Meine kleine Welt

Meine kleine Welt · 02. Juni 2019
"wie du so schlenderst / die flasche in der einen hand / irgendeine lösung in der anderen"
Meine kleine Welt · 23. April 2019
"Wie soll man in einer Leistungsgesellschaft überleben, wenn einen alle paar Wochen die Krämpfe überkommen? Wenn man an chronischen Krankheiten leidet? Depression?"

Meine kleine Welt · 14. Dezember 2018
"Den letzten Teil des Jahresrückblickes möchte ich dem Thema Versöhnungen widmen, denn diese prägten mich dieses Jahr besonders. Die eine Versöhnung gewichtiger als die andere. Allesamt wohnte ein vorheriger längerer Kontaktabbruch inne. Was mich diese Versöhnungen lehrten könnte jedoch unterschiedlicher nicht sein."
Meine kleine Welt · 12. Dezember 2018
"Dieses Jahr haben sich nämlich mal wieder all meine beruflichen Ziele verändert. Was sich lange Zeit anfühlte wie die absolute Planlosigkeit, entpuppt sich langsam aber sicher als bloße Angst, meinen tatsächlichen Zielen nachzugehen."

Meine kleine Welt · 10. Dezember 2018
"Der erste Teil meines Jahresrückblicks behandelt Themen, die für mich alle irgendwie zusammenhängen. Schminke, Haare und Feminismus. Gar nicht so abwegig, die Verbindung."
Meine kleine Welt · 29. Oktober 2018
"Ich habe den Geist der Leistungsgesellschaft gänzlich in mir aufgesogen. Tagtäglich, und es wird eher schlimmer, kreisen meine Gedanken um meine berufliche Zukunft und je mehr ich versuche aus diesem Strudel auszubrechen, desto mehr saugt es mich ein."

Meine kleine Welt · 26. August 2018
"Als die #metoo Bewegung los getreten war, dachte ich, wie viele andere Frauen bestimmt auch, mir sei eigentlich nie was besonders schlimmes passiert. Sowas wie sexuelle Belästigung hätte ich nie erlebt. Wie die Tage und Wochen vergingen, wurde mir immer bewusster, welche Lüge ich mir selber erzähle."
Meine kleine Welt · 13. August 2018
"Ich würde mich keineswegs als schüchtern, aber als vorsichtig bezeichnen. Ich bin eine offene Person, aber fühle mich nicht sehr schnell mit Menschen verbunden. […] Es hat mich ein bisschen Zeit gekostet, aber jetzt kann ich mit Freude um mich rum schauen und sehe Menschen, auf die ich zählen kann, die mein Herz und Leben bereichern und dafür bin ich ewig dankbar. "

Meine kleine Welt · 21. Juli 2018
"Ich interessiere mich nicht für Politik. […] Es tut mir leid. Ich weiß, es ist meine Pflicht mich dafür zu interessieren. Einfach, weil ich atme."
Meine kleine Welt · 17. Juni 2018
"Auch wenn ich diese Tage habe, an denen ich gerne meine langen Haare zurück haben möchte, bin ich immer wieder gerührt, wenn Menschen mir sagen, wie gut mir meine neue Frisur steht und dann verschwindet der Wunsch nach langen Haaren auch direkt wieder. Ja, das hier ist eine Hommage auf meine Haare, doch will ich es nicht dabei belassen."

Mehr anzeigen