· 

Filme und Serien auf Netflix über das Leben schwarzer Menschen

Netflix

Hidden Figures – Unbekannte Heldinnen (Film)

 Eine atemberaubende Geschichte, nach wahrer Begebenheit, über drei afroamerikanische Mathematikerinnen, Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson, die sich trotz Rassismus und Sexismus ihren Weg bei der NASA bahnen.

  

Self Made – Das Leben von Madame J. C. Walker (Kurzserie)

 Ebenfalls eine wahre Begebenheit: Sarah Addies will aus ihrem Beruf der Wäscherin ausbrechen und entdeckt Haarprodukte für afroamerikanische Frauen, die sie zunächst als Verkäuferin vertreiben will und schließlich entscheidet, ihre eigenen Produkte zu verkaufen. Ein Weg mit vielen strukturellen und sozialen Hindernissen.

   

Der Junge, der den Wind einfang (Film)

 Auch dieser Film spielt nach einer wahren Begebenheit. Der Vater des 13-jährigen William Kamkwambas kann nicht mehr für sein Schulgeld aufkommen. Statt sich diesem Schicksal hinzugeben, leiht sich William verbotenerweise ein Buch über Windräder in der Schulbibliothek und lernt mithilfe dessen sein eigenes Windrad zu bauen, womit er sein Dorf Malawi vor der Hungernot zu retten versucht.

 

Becoming – Meine Geschichte (Dokumentation)

Auch als ehemals First Lady von Amerika ist Michelle Obama von Rassismuserfahrungen nicht ausgeschlossen, ganz im Gegenteil. In dieser Dokumentation nimmt sie uns mit auf ihre Lesereise und damit auch auf persönliche Einblicke, was es heißt, als schwarze Frau seine Stimme zu nutzen.

 

Moonlight (Film)

Eine nicht minder berührende Geschichte über Chiron als schwuler Afroamerikaner. Es erzählt vom Erwachsenwerden in Miami, von Mobbing und Familie.

 

Der 13. (Dokumentation)

In dieser Dokumentation werden Afroamerikaner:innen und die steigende Gefängnisbevölkerung der letzten Jahrzehnte in den USA auf ihre Korrelationen hin diskutiert und analysiert. 


Nicht auf Netflix

The Hate You Give (Film)

Dieser Film könnte gesellschaftlich nicht aktueller sein. Er handelt von der 16-jährigen Starr, dessen Freund Khalil vor ihren Augen von einem Polizisten erschossen wird, weil er eine Waffe in seiner Hand zu sehen glaubte. Allerdings handelte es sich um eine Haarbürste. Im Laufe der Geschichte begleiten wir Starr auf ihrem Weg zum Aktivismus gegen die herrschende Polizeigewalt gegen schwarze Menschen. 


Auf meiner To Watch List auf Netflix

When They See Us (Serie)

Eine erschreckende, leider wahre, Geschichte über die 13- bis 16-jährigen Kevin Richardson, Antron McCray, Yusef Salaam, Corey Wise und Raymond Santana, die allesamt der Vergewaltigung einer 28-jährigen Joggerin beschuldigt werden.

 

Dear White People (Serie)

In dieser fiktiven Serie werden die Alltagserfahrungen einzelner afroamerikanischer Student:innen der Winchester University verfolgt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0