· 

#periodtalk – Periodenunterwäsche von thinx

Im Dezember habe ich meine erste Periodenunterwäsche bestellt. Nach einigen Tagen und einem Besuch beim Zollamt später hatte ich die Unterwäsche dann endlich in der Hand. Ich habe bisher nur Gutes über Periodenunterwäsche gehört und wollte mich unbedingt selbst davon überzeugen.

Bei der Bestellung des Modells Hiphugger habe ich besonders auf die Größentabelle geachtet, was ich euch auch empfehlen würde (bei einer Bestellung aus den USA wollte ich natürlich sicher sein, dass alles passt), da Periodenunterwäsche logischerweise etwas enger sitzt. Mit einem hohen Anteil an Baumwolle, fühlt sich die Unterwäsche sehr angenehm auf der Haut an und auch der hübsche Bund ist ein nettes Extra und bietet zusätzlichen Halt. Die letzten drei Perioden war der Hiphugger nun im Einsatz und ich bin absolut begeistert, wie gut die Periodenunterwäsche funktioniert. Der Hiphugger hat Kapazitäten von bis zu zwei Tampons laut thinx und genauso unbesorgt habe ich ihn getragen. Die Unterwäsche gibt einem direkt ein sicheres Gefühl und man ist in keiner Weise in seinen Aktivitäten eingeschränkt. Wärmste Empfehlung meinerseits.

Unbezahlte Werbung. Für mehr Infos, schaut bei thinx vorbei.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0