· 

#periodtalk – MYLILY Tampons

Durch eine Freundin bin ich auf die Tampons von MYLILY gestoßen. Was in konventionelle Tampons alles drin steckt, ist oft nicht nachvollziehbar und viele Frauen haben sich selbst noch nie diese Frage gestellt. MYLILY arbeitet dahingegen mit Transparenz. Ihre Tampons bestehen aus 100% Bio-Baumwolle – frei von Chemie und Plastik. Man kann sich eine erste kostenlose Testprobe bestellen – lediglich das Porto von 1,45€ müsst ihr dafür zahlen. Zugeschickt bekommt ihr dann alle drei verfügbaren Größen zum Ausprobieren. Sollten euch die Tampons dann zusagen, könnt ihr sogar ganz easy ein Abo abschließen und bekommt die Tampons in regelmäßigen Abständen per Post zugeschickt. 

 

Ich bin grundsätzlich kein großer Fan von Tampons. Das ist aber einfach eine ganz persönliche Präferenz, da ich Probleme mit der trockenen Oberfläche habe (weshalb die Menstruationstasse, zumindest von der Oberfläche her, eher für mich funktioniert). Für Menschen, die sonst auch am liebsten Tampons verwenden, ist MYLILY eine gute nachhaltige Alternative!

Pro

  • Nachhaltig hergestellt
  • 100% Bio-Baumwolle, 100% chemiefrei
  • Testprobe zum Ausprobieren
  • Im Abo bestellbar
Kontra
  • Es entsteht Verpackungsmüll


Unbezahlte Werbung. Mehr Infos findet ihr unter https://mylily.eu/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0