Rassismus · 03. Juni 2020
Es ist wohl der leichteste Anfang, sich über Filme und Serien mehr mit Rassismus und dem Leben schwarzer Menschen auseinanderzusetzen. Daher hier eine Liste persönlicher Empfehlungen, die fast alle auf Netflix verfügbar sind.
Feminismus · 02. Juni 2020
Ich wollte in den Urlaub. Corona sagte nein. Das hat mich erst richtig fertig gemacht. Warum ich jetzt froh darum bin, schreibe ich hier. Spoiler: Geld.

Introversion · 29. Mai 2020
Look! An introvert. Introversion ist keine Schwäche. Wie oft gehen Introvertierte in der Masse unter, weil die Welt von Extrovertierten dominiert wird. Wer am lautesten schreit gewinnt. Das muss und darf nicht so bleiben. Mehr dazu hier.
Nachhaltigkeit · 09. Mai 2020
Ihr seid noch auf der Suche nach nachhaltiger Sportkleidung? Hier habe ich ein paar Marken zusammen gesammelt, die ich entweder schon ausprobiert habe oder noch ausprobieren möchte.

Nachhaltigkeit · 10. April 2020
In mir zieht sich oft alles zusammen, wenn ich an Konsum denke. Schleichend hat sich eine Abneigung gegen das gesamte Konzept des Konsums gebildet. Jedoch ist das vollkommener Irrsinn. Konsum ist unumgänglich. Auch ich konsumiere unentwegt. Und dass das nicht schlimm ist und warum ich das mit der Welt teilen sollte, zeig ich hier.
Feminismus · 03. April 2020
Deutschland hat schon sehr gut reagiert, wie es dem Land eben möglich war. Besonders zu diesen Krisenzeiten wird auch endlich der Gesellschaft bewusster, welchen enormen Stellenwert Menschen in Bereichen wie der Pflege, im Einzelhandel für Lebensmittel oder im öffentlichen Verkehrsbetrieb haben. Doch auch lange nicht allen.

Feminismus · 04. März 2020
'B'H. Seit ich denken kann, betont mein Vater das Kürzel so. Macht ja auch viel mehr Sinn. Schließlich heißt es ja auch 'B'üstenhalter und nicht Büsten'h'alter. 'B'H. B'H'.
Meine kleine Welt · 20. Februar 2020
In den letzten Wochen fragen mich so viele Menschen nach meiner Schwerhörigkeit und meinen Hörgeräten wie lange nicht mehr und ich habe das Gefühl, es wird Zeit, meiner Schwerhörigkeit einen Liebesbrief zu schreiben.

Meine kleine Welt · 01. Januar 2020
"„New Year, New Me“. So ein Quatsch. Das man kein neuer Mensch wird, nur weil sich das Datum ändert, musste jeder von uns schon mal schmerzlich feststellen."
Projekt La Femme · 18. Oktober 2019
"Vor einigen Wochen habe ich mit meiner Tante gesprochen. Andrea (56) hat mir schon immer das Leben einer unabhängigen und starken Frau vorgelebt. Sie lässt sich selten den Mund verbieten und steht immer ein für eine offene und konstruktive Diskussionskultur. In ihrem beruflichen Leben hat sie sich der Bildung von Kindern verschrieben, privat widmet sie sich viel dem Tier- und Umweltschutz. Als meine Tante kenne ich sie vor allem lebensfroh, die sich niemals zu ernst nimmt."

Mehr anzeigen